14 C
Zeitz
Wir haben uns auf den Weg in die Innenstadt von Wernigerode gemacht.
Im ersten Teil von unserem kleinen Urlaub im Harz waren wir auf dem Hexentanzplatz unterwegs. Nachdem wir dort auf der Seilbahn in die Tiefe geblickt haben, machten Junior und ich uns auf den Weg ins schöne Wernigerode. Auch hier lag mein letzter Besuch sehr lange zurück und ich war gespannt, wie sich die Stadt in den letzten 15 Jahren...
Die Bode. Einen Hund habe ich jedoch nicht gesehen...
Kurzentschlossen ist wahrscheinlich noch zu milde ausgedrückt. Gebucht und losgefahren trifft es wohl besser. Ich habe mich mit meinem kleinen Räuber für zwei Tage auf in den Harz gemacht. Dabei stand der Hexentanzplatz in Thale und die schöne Stadt Wernigerode auf dem Programm. Im ersten Teil erfährst du einiges über den Hexentanzplatz und wie ich mit meiner Enttäuschung umgehen...
Der "Ness Walk" in Inverness.
Im Januar nach Schottland... ich hatte das Gefühl, mir immer die angenehmsten Jahreszeiten für einen Kurzurlaub rauszusuchen. Nichts desto trotz haben wir uns voller Vorfreude wieder auf den altbekannten Weg nach Berlin Schönefeld gemacht. Diesmal ging es jedoch nicht, wie sonst immer, nach Glasgow, sondern in die Hauptstadt Schottland´s: Edinburgh.Von Edinburgh nach Inverness Mit knapp 500.000 Einwohner ist Edinburgh nach...
Die Passauer Hütte. Jahrelang war sie vor meiner Nase. Für mich war sie ein Mythos. Jeden Urlaub habe ich mir vorgenommen sie zu bezwingen. Bis ich es irgendwann einfach gemacht habe. Warum die Wanderung zwei Jahre zuvor noch kurz vor dem Start gescheitert ist und ob es so schwierig war, wie ich es mir vorgestellt hatte, erfährst du jetzt!Die...
Schloss Moritzburg in Zeitz.
Mit Fotoapperat, Kamera und meiner besseren Hälfte habe ich mich, am gefühlt heißesten Tag der Woche auf einen Rundgang durch meine Heimatstadt Zeitz, im südlichsten Zipfel Sachsen-Anhalt´s, begeben. Was man in der 1050-jährigen Stadt des ehemaligen Herzogtums Sachsen-Zeitz alles erleben kann und welche Sehenswürdigkeiten es zu entdecken gibt, zeige ich dir in diesem Beitrag.Zwischen Wendedepression und Optimismus1050 Jahre Zeitz...
Die Fähre bringt einen in Schottland von Insel zu Insel.
Sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch Schottland zu bewegen ist nicht schwer. Ich zeige dir auf was du achten musst und wie du stressfrei deine Fahrten im Urlaub planst.Mit den Öffentlichen durch Schottland Es gibt viele Wege durch Schottland zu reisen. Wer sich vielleicht zu Beginn nicht an einen Mietwagen traut (so wie ich) für den ist es wohl am komfortabelsten,...
Die Küste von Troon.
Priority bei RyanAir und meine erste AirBnB Erfahrung. Verrückt sagen die Einen, stressig sagen die Anderen. Ich sage beides und ergänze noch das Wort sehenswert. Auf meinem 48 Stunden Trip nach Troon im Bezirk Ayrshire in Schottland ging irgendwie vieles schief. Dennoch war es ein cooler Ausflug. Wieso? Das erfährst du jetzt!Abfahrt - mit dem Zug zum Flughafen Um 08:35...
Gestartet bei 25 Grad und kurzen Sachen, musste ich mich auf dem Gipfel mit 2 Grad, Eisregen und Wind auseinandersetzen. Warum die Wanderung auf den Ben More auf der Isle of Mull in Schottland dennoch ein gradnioses Erlebnis war, erzähle ich dir jetzt.Die Isle of Mull und der Ben MoreDie Isle of Mull gehört zu den Inneren Hybrideninseln von...
The Scotia Glasgow
Du willst gern wissen, was ein Pub in Schottland so besonders macht? In diesem Artikel verrate ich dir 6 Fakten, warum sich ein Besuch (fast immer) lohnt.Einheimische kennenlernen Der vielleicht kürzeste Weg um die Schotten näher kennen zu lernen, führt über einen Pub Besuch am Abend. Ich habe Schottland als sehr gastfreundliches Land kennengelernt und die freundlichsten Menschen noch immer...
Da es mich ja sehr oft in die Berge zieht, möchte ich dir heute von meiner Besteigung des Riemann Haus in Österreich berichten. Was du beachten solltest, wann es sich lohnt den Aufstieg zu wagen und was du besser sein lässt, erfährst du hier. Zwischen den Gipfeln des Steinernen MeeresDas Riemannhaus ist eine hochalpine Schutzhütte des deutschen Alpenvereins der Sektion...

Über mich

Tom
Schon früh bin ich durch meine Eltern auf das Reisen gekommen. Bis jetzt hat es mich meistens in den Norden Europas oder nach Großbritannien gezogen. Aber: Der Weg ist das Ziel. Somit bin ich immer für neue Länder aufgeschlossen und werde sehen, wohin der Weg führt.

FOLGE MIR!

223FollowerFolgen
4AbonnentenAbonnieren

BELIEBTE ARTIKEL