5 C
Zeitz
Start Autoren Beiträge von Tom

Tom

Tom
28 BEITRÄGE 11 Kommentare
Schon früh bin ich durch meine Eltern auf das Reisen gekommen. Bis jetzt hat es mich meistens in den Norden Europas oder nach Großbritannien gezogen. Aber: Der Weg ist das Ziel. Somit bin ich immer für neue Länder aufgeschlossen und werde sehen, wohin der Weg führt.

Mödlareuth – Grenzgänger im geteilten Dorf

Im "deutsch-deutschen Museum" wurde die Grenzanlage zur Besichtigung nachgebaut.
"Die Mauer" direkt durch ein Dorf? Familien die über Nacht getrennt wurden? Freunde die gestern noch zusammen ein Bier getrunken haben und sich dann Jahre lang nicht mehr sehen konnten? Gibt es nicht? Gibt es doch! Die Rede ist vom geteilten Dorf Mödlareuth genau an der Grenze zwischen Thüringen und Bayern und dadurch auch geteilt durch DDR und BRD....

Österreich ist nicht ganz Dresden…

Das DDR Museum im geteilten Dorf Mödlareuth!
Hallo Reisefreunde,zu aller erst ein ganz großes SORRY! Die letzten beiden Monate waren bei mir derart ereignisreich, dass ich mich mit dem Blog nur noch am Rande beschäftigen konnte.Kurzfassung: Mein Ladengeschäft habe ich aufgegeben und arbeite jetzt ausschließlich von zu Hause aus. Die Vorteile liegen auf der Hand (mit zwei Kindern ist es sehr schwierig, meinen Laden und den...

Update September – Here we go again!

sea weed reisezeitz
Hallo Reisefreunde,nach einer kleinen, kreativen Pause Ende August, geht es nun mit voller Kraft in den September.Heute werfe ich mal wieder einen kleinen Blick in die Zukunft und meine Reisepläne für die nächste Zeit. Obwohl sich, zur Zeit, die meisten Ausflüge spontan ergeben und irgendwie in den Terminkalender gepresst werden müssen, versuche ich, so oft es geht, in die...

Wandern in der Sächsichen Schweiz Teil II – Touristentreff auf der Bastei

Aussicht von der Bastei auf das Elbsandsteingebirge.
Im ersten Teil meiner Wanderung in der sächsischen Schweiz ging es vom Kurort Rathen hinauf durch die sehenswerten "Schwedenlöcher" in Richtung Bastei. Auf den Wegen war schon guter Betrieb und es sollte in Richtung der "Hauptattraktion" der sächsischen Schweiz nicht weniger werden.  Wandern in der sächsischen Schweiz Teil II Touristentreff auf der BasteiNachdem ich den Aufstieg durch die Schwedenlöcher gemeistert hatte (immerhin...

Wandern in der Sächsichen Schweiz Teil I – Aufstieg in die Schwedenlöcher

Endlich wieder Wandern. Endlich wieder in der Natur und endlich wieder die Gegend zu Fuß erkunden. Da mir das Laufen im Gelände in den letzten Monaten so gefehlt hat, habe ich mich am Wochenende zum Wandern in der Sächsischen Schweiz aufgemacht. Im ersten Teil dieses Artikels entführe ich euch in die berühmten "Schwedenlöcher"!Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!Wandern...

Mein erstes Video – Wandern in der Sächsischen Schweiz

Blick von der Bastei auf das Felsenschloss Rathen
Oh ha! Ein neues Format! Ich habe letztes Wochenende seit langer Zeit mal wieder die Wanderschuhe geschnürt und war in der Sächsischen Schweiz unterwegs. Dabei kam auch das erste Mal die Action Cam mit Brustgurt zum Einsatz. Okay, ganz zufrieden bin ich noch nicht. Für den ersten Versuch ist es, meiner Meinung nach, dennoch ganz passabel geworden.Die Sächsische...

Mit Kind in den Harz – unterwegs in Wernigerode

Wir haben uns auf den Weg in die Innenstadt von Wernigerode gemacht.
Im ersten Teil von unserem kleinen Urlaub im Harz waren wir auf dem Hexentanzplatz unterwegs. Nachdem wir dort auf der Seilbahn in die Tiefe geblickt haben, machten Junior und ich uns auf den Weg ins schöne Wernigerode. Auch hier lag mein letzter Besuch sehr lange zurück und ich war gespannt, wie sich die Stadt in den letzten 15 Jahren...

Mit Kind in den Harz – Ausflug zum Hexentanzplatz

Die Bode. Einen Hund habe ich jedoch nicht gesehen...
Kurzentschlossen ist wahrscheinlich noch zu milde ausgedrückt. Gebucht und losgefahren trifft es wohl besser. Ich habe mich mit meinem kleinen Räuber für zwei Tage auf in den Harz gemacht. Dabei stand der Hexentanzplatz in Thale und die schöne Stadt Wernigerode auf dem Programm. Im ersten Teil erfährst du einiges über den Hexentanzplatz und wie ich mit meiner Enttäuschung umgehen...

Mit dem Zug von Edinburgh nach Inverness

Der "Ness Walk" in Inverness.
Im Januar nach Schottland... ich hatte das Gefühl, mir immer die angenehmsten Jahreszeiten für einen Kurzurlaub rauszusuchen. Nichts desto trotz haben wir uns voller Vorfreude wieder auf den altbekannten Weg nach Berlin Schönefeld gemacht. Diesmal ging es jedoch nicht, wie sonst immer, nach Glasgow, sondern in die Hauptstadt Schottland´s: Edinburgh.Von Edinburgh nach Inverness Mit knapp 500.000 Einwohner ist Edinburgh nach...

Die Passauer Hütte – Den Mythos bezwungen

Die Passauer Hütte. Jahrelang war sie vor meiner Nase. Für mich war sie ein Mythos. Jeden Urlaub habe ich mir vorgenommen sie zu bezwingen. Bis ich es irgendwann einfach gemacht habe. Warum die Wanderung zwei Jahre zuvor noch kurz vor dem Start gescheitert ist und ob es so schwierig war, wie ich es mir vorgestellt hatte, erfährst du jetzt!Die...

Über mich

Tom
Schon früh bin ich durch meine Eltern auf das Reisen gekommen. Bis jetzt hat es mich meistens in den Norden Europas oder nach Großbritannien gezogen. Aber: Der Weg ist das Ziel. Somit bin ich immer für neue Länder aufgeschlossen und werde sehen, wohin der Weg führt.

FOLGE MIR!

270FollowerFolgen
5AbonnentenAbonnieren

BELIEBTE ARTIKEL